press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom

Schlagzeile

Große Erfolge für unser Vereinsmitglied Luca Leon Mack in den USA

Luca konnte im zweiten Jahr am College einen großen Sprung nach vorne machen und hat gleich mehrfach auf sich aufmerksam gemacht. Im Doppel konnte er die Regional Finals der Division 2 gewinnen und qualifizierte sich damit für die National Finals. Dort konnte er mit seinem Partner Rodrigo Carvalho erst im Finale gestoppt werden. Damit steht er nun auf Platz 2 der landesweiten College Rangliste im Doppel. Im Einzel konnte er ebenfalls die Regionals gewinnen. Bei den Nationals gelang ihm das Kunststück den an Nr.1 im ganzen Land kassierten Spieler zu schlagen. Neu wird er jetzt auf Platz 12 der USA College Rankings im Einzel geführt. Wir sind gespannt auf seine weitere Entwicklung.

 

Aktuelles/News

cappucinocup2022.jpg
cappucinocup2022.jpg

press to zoom
cappucinocup2022_1.jpg
cappucinocup2022_1.jpg

press to zoom
cappucinocup2022.jpg
cappucinocup2022.jpg

press to zoom

Cappuccino-Cup

28.07.2022

Am Donnerstag war es wieder soweit: Auf der Anlage des Tennisclubs Grün-Weiß Emmendingen fand, nach zwei Jahren Pause, der 16. Cappuccino-Cup statt. 38 tennisbegeisterte Damen traten in jeweils wechselnden Paarungen gegeneinander an. Neben den Punkten und Siegen auf dem Tennisplatz, ging es hauptsächlich um gegenseitiges Kennenlernen und die Geselligkeit, waren die Teilnehmerinnen doch aus 5 verschiedenen Clubs. Am stärksten waren die Damen aus Umkirch vertreten, mit denen man in der Ladies-Gruppe die Medenspiele bestreitet. Aus Teningen, Waldkich, Kollmarsreute und sogar aus Heitersheim kamen die anderen Damen zu einem sehr harmonischen und wettertechnisch angenehmen Vormittag zum Tennis spielen. Zwischen den einzelnen Runden gab es zur Erfrischung ein Gläschen Sekt oder den namengebenden Cappuccino. Nach Abschluss der Spiele wurden 
die Netz-, Ball- und Rahmengespräche bei einem gemeinsamen Mittagessen fortgesetzt. Fazit: Ein gelungener Tennistag für die Damen aller Altersgruppen, der nächstes Jahr hoffentlich wieder stattfinden kann.

Weisswurst-Turnier
15.06.2022

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom

Cappuccino-Cup

29. Juli 2019

Die Teilnehmerzahl stimmte mit den Temperaturen überein: Am Donnerstag fand der 15. Cappuccino Cup beim Tennisclub Grün-Weiß Emmendingen statt.
36 Damen fanden sich morgens auf der Clubanlage ein, um miteinander bunt gemischt Tennis zu spielen. Unter anderem kamen die Spielerinnen aus Denzlingen, Kollmarsreute, Teningen, Umkirch und Waldkirch/Buchholz. In mehreren Runden wurden neue Paarungen gezogen, so dass immer neue Konstellationen zustandekamen. In den Pausen gab es Gelegenheit, sich an Brezeln, Obst, am Kuchenbüffet oder mit einem Cappuccino zu stärken. Der Sekt, den es immer nach der ersten Runde zwecks Lockerung gab, wurde in Anbetracht der Temperaturen durch Mineralwasser ersetzt.
Gegen Ende des Turniers war die Temperatur auf dem Platz so hoch wie die Anzahl der Teilnehmerinnen. Ein geselliges Beisammensein beim Mittagessen rundete dieses gelungene Ereignis ab.

Cappuccino-Cup

26. Juli 2018

Am ersten Ferientag in den Sommerferien hieß es wieder für alle spielfreudigen Damen: Auf zum Tennisclub Grün Weiß Emmendingen, denn da findet jedes Jahr der Cappuccino-Cup statt, mittlerweile der 14.

Immer wieder sind neue Interessierte dabei, so wie die Damen aus Denzlingen. Zum zweiten Mal starteten vier Damen vom Feldberg, und auch schon viele Jahre mit von der Partie sind einige Damen aus Waldkirch/Buchholz und natürlich die eigenen Clubmitglieder, so dass 27 Damen trotz des heißen Wetters viel Spaß am Tennisspielen hatten. In fünf Runden wurden immer neue Paarungen ausgelost, so dass es viele interessante Begegnungen gab. Zwischendurch konnte man sich mit Brezeln, Obst und Kuchen stärken, ein Glas Sekt oder den namengebenden Cappuccino zur Stärkung genießen. Mit einem gemeinsamen Essen fand der schöne Vormittag seinen Abschluss.

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom

Saisoneröffnung

21.04.2018


Ostercamp Tremosine/Italien

April 2018

In der Woche vom 31.03-07.04.2018 fand unser jährliches Ostercamp am Gardasee in Tremosine/Italien statt. Wir verbrachten wieder eine tolle Woche mit vielen Tennisbegeisterten aus den verschiedenen Tenniswelt Schulen. Von Klein bis Groß war jeder willkommen, somit hatten alle die Möglichkeit in verschiedenen Trainingsgruppen, in die Sandplatzsaison zu starten und für eine Woche, ganz intensiv an ihrer Leistung mit Hilfe des Trainerteams weiterzuarbeiten. Es war wieder einmal eine großartige Zeit, mit schönem Wetter, geselligen Abenden und jeder Menge Spaß auf dem Tennisplatz, was wir natürlich jedem Einzelnen zu verdanken haben. Somit sehen wir mit Vorfreunde auf das nächste Jahr und hoffen wieder auf zahlreiche Teilnehmer.

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom

Jahreshauptversammlung

25.01.2018

Am 25.01.2018 fand die jährliche Hauptversammlung im Clubheim des TC Emmendingen statt. Dieses Jahr gab Silke Wienands bedauerlicherweise ihren Rücktritt als Vorstandsmitglied bekannt. Wir bedanken uns für die jahrelange gute Zusammenarbeit und wünschen Ihr weiterhin alles Gute für die Zukunft! Trotzdem dürfen wir uns gleichzeitig freuen ihren Nachfolger Frank Mack als neues Vorstandsmitglied begrüßen zu können.

Cappuccino-Cup

23. Juli 2017

37 Damen trafen sich am Donnerstag, den 27.07.2017 auf der Anlage des Tennisclub Grün-Weiß Emmendingen. Bei den benachbarten Tennisvereinen, wie Kollmarsreute, Teningen und Waldkirch ist der Termin schon vorgemerkt: Immer am ersten Ferientag finden diese Damen-Doppelspiele statt. Dieses Jahr gab es eine Besonderheit: 4 Teilnehmerinnen vom Tennisclub Feldberg nahmen die weite Anfahrt in Kauf und verstärkten, mit großem Spaß am Spiel, die Gruppe. Zuerst musste der Wettergott besänftigt werden, damit er seine Schauertätigkeit einstellte. Dies gelang mit einer Rund Sekt für alle. In bester Stimmung konnte das Turnier danach beginnen. Fünf Runden à 20 Minuten wurden gespielt, wobei jedes Mal neue Paarungen ausgelost wurden. Zwischendurch gab es kleine Stärkungen in Form von Brezeln, Obst, Kuchen und natürlich dem namensgebenden Cappuccino. Beim gemeinsamen Essen wurden die Netz-, Ball- und Rahmengespräche fortgesetzt.

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom

Saisoneröffnung

23. April 2017